Von  Freitag, den 7.11.14 bis Samstag, den 9.11.14 fanden im Hallenbad in Friedrichsthal die SSB-Kurzbahnmeisterschaften statt. Der SVN war mit seiner zweiköpfigen „Mädelsmannschaft“ am Start und diese erzielte beachtliche Erfolge. Zoé Martin und Hannah Nunberger ernteten die Früchte ihrer harten und umfangreichen Trainingsarbeit. Die beiden schwammen, neben einer Vielzahl von persönlichen Bestzeiten, insgesamt 7x aufs Podium ihres 2002er Jahrganges. Herauszuheben sind dabei der 3. Platz für Zoé über 50 Rücken und die Goldmedaille für Hannah über 200 Freistil.