Hannah Nunberger hat den Schwimmverein bei der DMSJ vertreten. Leider fiel sie krankheitsbedingt bei den Saarlandmeisterschaften Anfang November 2013 aus.

Dafür war die 11 Jahre alte Zoé Martin für uns am Start und mit persönlichen Bestzeiten schaffte sie 4 mal je einen 5. Platz über die 50m, 100 und 200m Freistil wie auch die 100 m Rücken - ein schöner Erfolg, zumal sie noch nicht im Auswahlkader an der Sportschule trainiert. Herzlichen Glückwunsch.

Mit einem Sieg in ihrer Altersklasse überraschte Hannah Nunberger die Konkurrenz und setzte sich nach 100 m Schwimmen 2000m Rad und 800 m laufen in ihrer Altersklasse durch. Ihr Schwester Zoe wurde zudem 4.

Weitere Infos und Bilder findet ihr auch auf der ursprünglichen Ausschreibungsseite samt dem Streckenverlauf für den Jedermann-Triathlon

http://www.neunkirchen-triathlon.de/triathlon_neunkirchen_ausschreibung.html

 

Bei den saarländischen Meisterchaften auf der 50m-Bahn schafften unsere beiden Teilnehmerinnen Zoé Martin und Hannah Nunberger am 21.-23.06.2013 in Dudweiler auf allen Strecken neue  persönliche Bestzeiten geschwommen und damit schöne Ergebnisse erzielt. Unter anderem schaffte Hannah sogar eine Jahrgangsmeisterschaft über 100 m Delphin im Jahrgang 2002. Herzlichen Glückwunsch Euch Beiden.
 
Die Ergebnisse im einzelnen:
 
50R: Hannah 4. Platz; Zoé 5. Platz
50F: Hannah 3. Platz; Zoé 7. Platz
100F: Hannah 3. Platz; Zoé 6. Platz
100R: Hannah 3. Platz; Zoé 5. Platz
100D: Hannah 1. Platz
50D: Hannah 2. Platz
800F: Hannah 2. Platz (zum ersten mal überhaupt die Strecke geschwommen!)
 
Alle Platzierungen beziehen sich auf den Jahrgang 2002.
 

Beim Schwimmwettkampf vom 16.03./17.03.2013 (Dudweiler) sind Zoe Martin und Lara Plein angetreten. Zoe Martin hat über 50m Rücken den 2. Platz und über 200m Rücken den 4. Platz belegt und ist Bestzeiten geschwommen.

Der Schwimmverein sucht immer Kampfrichter. Bitte wendet Euch bei Interesse an unseren Trainer Herrn Nunberger.

Derzeit ist bei saarländischen Veranstaltungen oftmals und dies seit vielen Jahren Manuel Geißner im Einsatz.

Weiterhin ist er Kampfrichterobmann und der einzige DSV Schiedsrichter im Saarland, der bei deutschen Meisterschaften eingesetzt wird.

Dafür an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön.